Lukas Irmler - Life on the Line - Vortrag und Workshop

Am 16.03. ist der Slack- und Highliner Lukas Irmler in unserer Halle und trägt vor:

"Lukas Irmler sieht die Welt aus einer besonderen Perspektive! Er verbindet dabei den noch jungen Sport Slacklining mit vielen etablierten aber teils auch exotischen Sportarten, wie dem Klettern, Höhenbergsteigen, Caving, Eisklettern & Akrobatik. Rund um den Globus treibt es den jungen Pionier auf der Suche nach immer neuen Herausforderungen. Sei es die Längste, die Höchst- oder auch die Tiefst-gelegene Slackline der Welt. Aber viel mehr noch als seine Rekorde motivieren Lukas seine Abenteuer. Die Reise ins Ungewisse und die Suche nach neuen Erfahrungen. Seine Passion führte Lukas in den letzten zehn Jahren sowohl in Australiens Jungle, als auch ins Herzen Afrikas und sogar auf einen fast 6000m hohen Vulkan in Peru. Aber auch eine Reise unter die Erde, hat bleibende Erinnerungen bei Lukas hinterlassen. Begleiten Sie Lukas auf seiner Reise, betrachten Sie die Welt aus einem neuen Blickwinkel und lassen Sie sich inspirieren mehr an Ihre Träume zu glauben."

 

"Wir haben in den Räumlichkeiten der Kletterhalle viele tolle Slackline Möglichkeiten und werden auch eine kleine Highline mit Toprope anbieten können. Der Workshop richtet sich an jeden, der Slacklinen einmal ausprobieren will, aber auch an alle, die gezielt das Highlinen einmal antasten wollen, oder bestimme Tricks und Fähigkeiten auf der Line verbessern wollen! Jeder ist willkommen!"

Wir danken für den interessanten Besuch in unserer Halle!